Entdecker, Erfinder und Abenteurer / 444 Fragen und Antworten zu Menschen, die die Welt verändern
 
von Katja Beier
Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
Verlag: Bertelsmann Lexikon Verlag
Auflage: Dezember 2008
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 9 - 11 Jahre

Weltreise-mit-Kind Bewertung:

.
Rezension von Nicole Maas

Dass Christoph Kolumbus 1492 Amerika entdeckte oder Otto Lilienthal und die Gebrüder Wright als erste in die Lüfte flogen, wissen viele oder haben zumindest schon mal irgendwo davon gehört. Wer aber war Vasco da Gama, was entdeckte Robert Koch und wie veränderte Galileo Galilei die Sicht der Menschen auf die Welt? Diese und viele weitere Fragen zu berühmten Entdeckern und Eroberern, Erfindern und Vordenkern und Abenteurern und Visionären beantwortet das vorliegende Nachschlagwerk.

Von Pythagoras bis Bill Gates, von der antiken Welt bis in die jetzige Zeit erklärt und beschreibt die Comicfigur Prof. Hein Stein den Kindern geniale Einfälle, Erfindungen und Sensationen. Klar gegliedert, mit einem leicht verständlichen Sprachstil und sehr ansprechend gestaltet durch zahlreiche Fotos, Abbildungen, Kartenausschnitte, alten Zeichnungen und Skizzen von Erfindungen macht es auch Erwachsenen Lust auf Entdeckungsreise zu gehen und beim Stöbern in alten Zeiten viel Neues zu erfahren.

Wer mit seinen Kindern auf Weltreise gehen will, kann sich vielleicht auf die Spuren Marco Polos begeben und in seinen Kindern den Entdeckergeist wecken. Für eine gezielte Planung einer Weltreise eignet sich dieses Buch nicht.

Weltreise-mit-Kind Bewertung:
      für Jungs
.