Komm Nashorn, nimm ein Bad mit mir

von Julia & Roland Seitre
Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Verlag: Ullstein Hc
Auflage: 1 (August 2005)

Weltreise-mit-Kind Bewertung:

.
Rezension von Jasmin Windisch

Das Hobby zum Beruf gemacht, diesen Traum haben sich die Tierärzte und Naturfotografen Julia und Roland Seitre erfüllt. Seit über zehn Jahren reisen sie mit ihren Kindern von Kontinent zu Kontinent.

Die farbenprächtigen Fotos aus Afrika, Nord- und Südamerika, Australien, Asien, Madagaskar, aus der Antarktis und aus Europa erzählen von der besonderen Beziehung zwischen Kindern und wilden Tieren.

Magische Momente erleben, dem Alltag entfliehen, zu träumen beginnen – all das und noch viel mehr passiert beim Lesen und Durchblättern dieses Bildbandes. Es ist ein Bilderbuch paradiesischer Natur.

Beim Betrachten dieser Fotos beginnt man zu fühlen, was „Eins–sein“ bedeutet. Der bunte Streifzug rund um die Welt zeigt, wie schützenswert unser Planet ist.

Unseren Kindern den behutsamen Umgang mit Tieren und der Natur zu zeigen bzw. vorzuleben und Tiere in ihrem Anderssein zu respektieren. Die Ressourcen unserer Erde nicht nur als wirtschaftlichen Profit zu sehen. Wir sind Teil einer höheren Ordnung. An all diese Dinge erinnert dieses einzigartige Buch.

Dazu gibt es viele nette und unterhaltsame Geschichten sowie spannende Informationen über die Fauna unseres Planeten. Auch meine dreijährige Tochter liebt diesen außergewöhnlichen Bildband.

Mensch und Tier im Einklang mit der Natur – ein schöner Traum, den es zu träumen lohnt.
 

Weltreise-mit-Kind Bewertung:
.
Mehr Infos zu "Komm, Nashorn..." bei Amazon