Outdoor - Tipps, Tricks & Kniffe für Abenteurer auf Weltreise

von Norbert Lüdtke
Broschiert
: 256 Seiten
Verlag: pmv Peter Meyer Verlag: CONNEXIONS;
Auflage: 2. überarbeitete Auflage 2010

 
Weltreise-mit-Kind Bewertung:

.
Rezension von Malte Clavin

Dieses extrem sorgfältige und weitreichende Nachschlagewerk für angehende und 'seiende' Reisende hat für jeden Outdoor-Reiseaspekt einen Tipp, eine Empfehlung, eine Hilfestellung parat. Das liegt daran, dass hierzu der einmalige Erfahrungsschatz der über 3.000 Mitglieder starken 'Deutsche Zentrale für Globetrotter' gehoben wurde. Und vom Vorsitzenden Norbert Lüdtke sorgsam zusammengetragen und knapp, präzise, überschaubar aufbereitet wurde.

Wir orientiere ich mich in Städten? Wie finde ich den besten Platz im Bus? Wie vermeide ich kulturelle und religiöse Konflikte? Wie wird am besten verhandelt? Was ist bei einem Botschaftsbesuch zu beachten? Bei einem Überfall? Vor einer Wüstendurchquerung? Während einer Höhlenwanderung? Das Buch geht intensiv auf diese und viele andere Themen bzw. Aspekte ein, die nicht immer Teil der Reiseplanung sind und ad hoc vor Ort entschieden werden wollen. Daher sollte das Buch ins Reisegepäck gesteckt werden - man weiß ja nie, was kommt! Und Google ist auch nicht überall.

Aber auch vor der Reise lohnt sich ein Studium des Werkes. Besonders wenn man erwägt, die Reise in Etappen zu unterteilen, die unterschiedlich bereist werden sollen, z.B. einmal Wandern, dann ein paar Tage Paddeln, vielleicht mal ein abseits gelegenes Dschungel-Dorf besuchen. Hmmh, oder vielleicht auch noch ein kleiner Segeltörn? Hier greift die Stärke des Buches: Alle wichtigen Reiseformen und -aspekte werden ausführlich besprochen. Und man braucht nicht eine Armada von speziellen Reiseführern bzw. -ratgebern.

Das Buch eignet sich für Familien, die sich nicht auf eine spezielle Reiseart (also z.B. nur Fahrrad oder Weltumsegelung) festgelegt haben und sich vielleicht erst unterwegs für ein kleines Seitenabenteuer entscheiden wollen. Darüber hinaus ist das Buch ein kostbarer Ratgeber auch für unliebsame Situationen (Notlagen, Katastrophen). Dabei überzeugt auch der hervorragend recherchierte Abschnitt "Gesund bleiben" (Impfungen, Krankheiten, Erste Hilfe etc.).

Auf spezielle Aspekte des Reisens mit Kindern geht das Buch leider kaum ein. Und nur daher wird in der Gesamtwertung ein Sternchen abgezogen. Sorry, Norbert!

Weltreise-mit-Kind Bewertung:
Infogehalt / Aktualität:
Neuartigkeit:
Nutzwert für die Praxis:
Buchaufbau/ Struktur:
Stil/ Lesefreude:
Gesamt:
.