STELZENFISCHER VON KOGGALA

29. Januar 2010

Am Nachmittag fahren in westlicher Richtung die Küste entlang bis kurz vor Koggala. Dort ragen die hözernen Stelzen der Fischer aus dem Meer. Kaum treffen wir ein, schwingt sich auch schon ein Fischer auf den wackeligen Pfahl. Diese Art zu Fischen ist sehr gefährlich und auch nicht mehr sehr ertragreich. Beute lässt sich mittlerweile besser über den Obolus machen, den mancher Touristen gibt.

< Voriges          Nächstes >