WEITERFAHRT NACH TANGALLE

02. Februar 2010

Auf unserem Weg nach Tangalle stoppen wir am Blowhole (Blasloch) von Mawella/Kudawella. Es ist weltweit eines der sechs Naturereignisse dieser Art. Leider haben wir im Moment unseres Besuchs Ebbe und absolut ruhige See. Anstatt der 23 Meter hohen Fontäne gucken wir nur in die wasserleere Tiefe. Zur Entschädigung hält diese kleine Echse stolz ihren Kopf in die Kamera.

< Voriges          Nächstes >