TRINCOMALEE

03. März 2010

Bild des Tages: Größes Küken streichelt kleines Küken.
 
Lange Zeit konnte man Trincomalee nicht bereisen. Heute ist dies möglich und deshalb sind wir hier. Wir wohnen 15 km nördlich von "Trinco", am Nilaveli Beach. Angeblich einer der schönsten Strände Sri Lankas. Obwohl der Strand wirklich schön ist, ist es definitiv nicht der Traumstrand den wir erwartet hatten. Die Stadt Trinco hat derweil nicht viel zu bieten. Heute fahren wir mit der Fähre nach Mutur - einem muslimischen Fischerdorf am anderen Ende der weitgestreckten Bucht. Mit an Bord ein "Küken-Verkäufer". Smilla ist ganz angetan von den kleinen quiekenden Knäueln.

< Voriges          Nächstes >