DIE VEDDAS

25. März 2010

Bild des Tages: Der Vedda Kiri Bandiya, 75 Jahre, im Eingang seines Hauses.

Seit gestern bin ich (Malte) mit einem Übersetzer für fünf Tage zu Besuch bei den Veddas, den letzen Ureinwohnern Sri Lankas. Ich möchte sie im täglichen Leben begleiten und mir ein Bild machen von den Menschen, die ohne Strom und fließend Wasser, als ursprüngliche Jäger und Sammler Gemeinschaft. leben. Ziel ist ein Fotoexposé, das ich verschiedenen Magazinen anbieten werde.

Daher werde ich auf den folgenden Seiten keine Bilder aus dem Exposé zeigen, das würde dem Exklusivitätsgedanken widersprechen. Daher hoffe ich, die kommenden Bilder sind trotzdem sehenswert für Euch.
 

< Voriges          Nächstes >